Sonografie

 

 

Die Sonografie ist wie das Röntgen ein bildgebendes Verfahren zur Darstellung des Körpers. Hierbei wird der Körper Ihres Lieblings allerdings mithilfe von Ultraschallwellen durchleuchtet und die Strukturen auf einem Monitor dargestellt.

 

Die Sonografie wird vor allem zur Darstellung von Gewebe verwendet. Da Röntgen kaum Aufschluss über innere Gewebe gibt, verwenden wir diese Möglichkeit der Diagnostik, um beispielsweise Organe abzubilden und zu untersuchen. 

 

Als weiteres Beispiel sei die Trächtigkeitsuntersuchung genannt. Hierbei untersuchen wir die trächtige Hündin, die sich um den 28. Läufigkeitstag befindet, und die Föten.